Über mich: Im August 1987 kam ich in Kreuztal-Krombach im Siegerland zur Welt.

Mit 8 Jahren bekam ich mein erstes Tagebuch geschenkt und von da an lies mich das Schreiben nicht mehr los.

Meine 12 Tagebücher besitze ich auch heute noch und lese sehr gerne darin.

 

Die Idee, ein Buch zu schreiben, hatte ich schon mit vierzehn Jahren. Ich schrieb auch drei Geschichten fertig, die ich ein paar Jahre später in einer dunklen Ecke vergraben habe, damit sie bloß nie jemand liest. Mal sehen, vielleicht hole ich sie doch irgendwann nochmal hervor.

 

Erst im Jahr 2014 schaffte ich es, endlich eine Geschichte zu schreiben, die meinen Ansprüchen genügte.

Mein Debütroman "Blut wie die Liebe" erscheint im Sommer 2015.